Vom Weinliebhaber aus dem Norden der auszog , die Weinerzeugung aktiv zu erleben

image

Karl-Heinz Petersen aus Schleswig weiß jetzt, warum ein guter Wein seinen Preis haben muss, und nicht zu Ramschpreisen zu erzeugen ist!

Eine Woche begleitete er den Winzer vom Burggarten und Ralf Franken bei einer Steillagenwanderung und bei den Pflegearbeiten auch in den Steilhängen in Burg und Enkirch.

image

Tapfer und sehr geschicklich verrichtete er die anstehenden Laubarbeiten und trotzte sogar den fast schon tropischen Temperaturen und den körperlichen Anforderungen.

So ganz nebenbei vertiefte er sein Wissen über die Weinerzeugung, und welche Maßnahmen zu welchen Zeiten erforderlich sind, um die Reben gesund zu erhalten.

Er weiß jetzt auch, dass die Rebe für die Blüte weder Insekten noch den Wind braucht, und dass das Wetter zur Blütezeit großen Einfluss auf Qualität und Menge der Trauben hat.

image

Auch wenn in diesem Jahr die Traubenblüte deutlich später einsetzte, so hat doch das günstige Wetter der letzten Wochen für einen zügigen und günstigen Blüteverlauf gesorgt.
So sind zurzeit noch alle Optionen für die Erzeugung eines guten Weinjahrgangs 2013 möglich!