Weingut

Unser Weingut verfügt über Weinberge in dem bekannten Mittelmosel-Weinort Burg. Auf dem weitaus überwiegenden Teil der Rebfläche bauen wir die moseltypische traditionelle Rebsorte Riesling an, überwiegend im sonnenbegünstigten Steilhang.

Darüber hinaus werden von uns auch die Rebsorten, Weißer Burgunder, Gewürztraminer, Regent (Rotrebe, die nicht gespritzt werden muß) und Johanniter (ebenfalls resistente, weiße Rebsorte, die nicht gespritzt wird!!!) angebaut.

Der Winzer vom Burggarten im Weinberg

Bei der Bewirtschaftung unserer Weinberge versuchen wir ständig die wertvollen Erfahrungen unserer Vorfahren mit den neuesten Erkenntnissen der Forschung auf dem Gebiet von Umwelt und Gesundheit in Einklang zu bringen. Der Betrieb wird in den flacheren Lagen und am auslaufenden Hang mit modernen Maschinen bewirtschaftet, im Steilhang ist jedoch nach wie vor überwiegend Handarbeit erforderlich.

Besonderen Wert legen wir auf Kontakte und Gespräche mit interessierten Weinfreunden, um so die Weinerzeugung und auch die Weinbereitung transparent zu machen und Vertrauensverhältnisse aufzubauen. Gerne zeigen wir Ihnen unseren Betrieb und machen auf die Besonderheiten unserer Weinerzeugung aufmerksam.

Mit dem Winzer durch den Weinberg

Gelegentlich macht der „Winzer vom Burggarten“ nach Feierabend noch eine kleine Runde durch die Weinberge. Wer Lust hat kann sich gerne anschließen, denn diese abendlichen Trips durch eine intakte Natur sind ein ganz besonderes Erlebnis – sie geben Kraft und Lebensfreude und vermitteln vom Weinbau und der lieblichen Mosellandschaft mehr als jedes Referat oder trockene Diavorträge.

Einen ganz besonderen Eindruck von der Anmut und der Schönheit der Reb- und Mosellandschaft kann der Winzer mit seinen Multikoptern von ganz oben, aus der Vogelperspektive, über den Weinbergen und den Windungen der Mosel bieten! Fragen Sie ihn ganz einfach – manchmal hat er die Zeit, sich seinem interessanten Hobby zu widmen!!!

Fleißige Helfer bei der Weinlese

Anschließend mundet der trockene Weiße Burgunder oder Riesling z.B. zu saftigem Schinken doppelt so gut. Unsere gemütlichen Sitzgelegenheiten im Keller, Probierstube und im Hof bieten sich auch an, um am Abend in gemütlicher Runde und uriger Atmosphäre beim Wein über Wein zu philosophieren, sich daran zu laben und so ganz nebenbei noch einen Beitrag für die Gesundheit zu leisten!

Burggarten-Süd

Mitten in den Weinbergen des Burger Schloßbergs, dort wo der Weg nach Schloß Burg hinführt, eingerahmt von vielen verschiedenen Obstbäumen, und Tausenden von Weinreben liegt Burggarten- Süd.

In der dortigen Gerätehalle sind die modernen Maschinen für die Bewirtschaftung des Weingutes Burggarten untergebracht. In unmittelbarer Nähe hat sich der Winzer des Burggartens sein Refugium  geschaffen, dort fühlt er sich wohl, dort schöpft er seine Kraft, entwickelt seine kreativen Ideen und berät mit seinen Freunden die Umsetzung. Fachgespräche über den Wein, seine Erzeugung und seine Bereitung stellen den Mittelpunkt dar, wobei das Weinprobieren ebenfalls ganz sicher nicht zu kurz kommt.

Da diese Proben und Fachgespräche manchmal sehr anstrengend sind, sind natürlich auch Möglichkeiten und Einrichtungen geschaffen worden, die viele Gaumenfreuden und deftige Stärkungen erlauben.

Ein großer überdachter Sitzplatz mit südlichem Ambiente, bietet Platz für Gruppen oder Vereine denen wir hier auch ganz besondere Weinproben und Essenspezialitäten anbieten können.

All diese „außergewöhnlichen Leistungen“ bedürfen natürlich einer entsprechenden Vorbereitung und können daher nur bei rechtzeitiger Anfrage realisiert werden.

Unsere Weinliste

Unsere Weinliste können Sie hier online einsehen. Es besteht auch die Möglichkeit, alle unsere Erzeugnisse direkt online zu bestellen.

Übernachten im Weingut

Bei einem Moselbesuch können Sie in unseren gemütlichen Gästezimmern übernachten. Besuchen Sie die Seite „Gästehaus

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihre Familie Marmann
Telefon 06541 / 1648
E-Mail: weingut@burggarten.de